2016: Schreibworkshop für Trans*Menschen

Schreibworkshop für  Trans*Menschen an der Alice Salomon Hoschschule Berlin (ASH).

In diesem praxisorientierten Workshop sollen die TN spielerisch ausprobieren, wie sich Schreibblockaden überwinden lassen können, das Werkzeug zum verfassen eigener Texte in die Hand nehmen, mit Kraft und Nachdruck Gedanken und Gefühle in Worte fassen und den Weg zur Zurück_Eroberung der eigenen Stimme ebnen. Keine Schreiberfahrung ist nötig: Die Lust auf Worte zählt, und vor allem Spaß.

Zielsetzung

  •  Worte für die eigenen, oft entnannten Erfahrungen und Realitäten finden oder erschaffen
  • einen spielerischen Umgang mit Sprache und Text erproben

Seminarzeitraum                20.05. + 21.05.2016, jewils 11.00 – 17.00 Uhr

Ort                                             Seminarraum an der ASH  wird noch bekannt gegeben

Teilnahmezahl                     10

Zielgruppe                           Trans*Menschen

Teilnahmegebühr               Angehörige der ASH 10,00 €

Externe Teilnehmer_innen 30,00 €, Studierende anderer Hoch­schulen oder Leistungsbezieher_innen nach SGB II und XII (bei Vorlage eines entsprechenden Beleges) 15,00 €

Anmeldung                          frauenbeauftragte@ash-berlin.eu

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s