Interviewt! – Und was ich daraus lernte

Heute wurde ich im Rahmen des Bundesmodell-Projektes All Included – Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt von einer Gruppe 8. und 9. Klässler_innen im Jugend Museum Schöneberg interviewt. Das Interview war aufschlussreich – auch für mich.

logo-all-included-4015e326

Das Gespräch verlief professionnell, die Fragen der Jugendlichen waren gut vorbereitet (von sich selbst – aber auch das ganze Team drum rum war echt fit), respektvoll und vielfältig. Es ging um meine persönliche Geschichte und  weitere Schreib-Projekte aber auch um Trans*Aktivismus und die gesetzliche, medizinische und gesamtgesellschaftliche Situation von Trans*Menschen in Deutschland.

Das Interview hat mir ermöglicht, etwas für mich klarer zu formulieren. Und zwar, bezüglich privater Fragen:

Wenn ich einem fremden Menschen, der zu einer diskriminierten Gruppe gehört, zu der ich nicht gehöre, eine private Frage stellen will und ich nicht weiß, ob es angebracht ist, soll ich zuerst überlegen:

Hat diese Frage den Zweck, meine eigene Neugier zu befriedigen?

Oder hat diese Frage das Ziel, durch die Information, die ich dann bekomme, die Person besser unterstützen zu können?

Möglicherweise gilt der Leitsatz genauso gut bei Menschen, die wir kennen: Die Antwort, die wir auf eine persönliche Frage erhalten, sollte u.a. dem Zweck dienen, uns in eine bessere Lage zu versetzen, die befragte Person zu verstehen und ggf. zur Seite zu stehen.

Morgen und Freitag geht es weiter mit einem Workshop mit den Jugendlichen zu Poetry Slam / Spoken Word. Das Thema: Meine Freiheit, Deine Freiheit. Bin gespannt!

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s