Aus gegendertem Anlass

Während in Baden-Württemberg darüber gestritten wird, ob alternative Liebesformen Unterrichtsthema sein dürfen, erheben sich in Frankreich viele Stimmen vehement dagegen, dass Kinder und Jugendliche in der Schule zur Gleichberechtigung erzogen werden.

Der folgende Text « Liebe Cis-Leute » ist eine Hommage an Dear straight people der wunderbaren US-amerikanischen Spoken Word Künstlerin, Pädagogin und Poetin Denice Frohman, deren Poetry Debütalbum « Feels Like Home » ich wärmstens empfehle.

Tonaufnahme von Marek Sancho Höhne am 26.1.2014 im Südblock im Rahmen der Veranstaltung trans_x_ing space organisiert von xartsplitta.

Vielen Dank an Trouble X für den Satz « Ich kann mich nicht erinnern, mich auf eure Regeln geeinigt zu haben! »

Hier findet Ihr eine Video-Version auf Französisch.

Mir ist bewusst, dass nicht alle, die bei der Geburt falsch zugewiesen wurden, sich als Trans’ bezeichnen und identifizieren, dass auch Cis’ eine Fremdzuschreibung sein kann, dass die Cis-/Trans- Einteilung sowieso binär ist und zum Großteil auf einer Kategorisierung der Menschen aufgrund vom Körper basiert.
An der Stelle: Danke an die antigenitalistische Offensive für die Gedankenanstöße.
Aus strategischen Gründen habe ich jedoch beschlossen, in diesem Text bei diesen Begriffen zu bleiben.

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion / Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion / Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion / Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion / Changer )

Connexion à %s